Omegas bei TonePedia

Manchmal gelangen unsere Produkte in ganz besondere Hände. In diesem Fall in die von echten Musikfreaks, die mit HiFi aber sonst gar nicht so viel zu tun haben. Die Bremer Macher von TonePedia etwa nutzen unsere Omegas in Kombination mit Studiokopfhörern von Beyerdynamic, um die Kombination aus Gitarre, Pedal und Verstärker anhand von echten Musikbeispielen vorzuführen. Wer möchte, kann also zu Hause herausfinden, wie denn welches Pedal in seiner Kombination klingt und zwar ohne, dass ein DSP das Ganze nur simuliert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.