Grammy für Manfred Honeck und das Pittsburgh Symphony Orchestra

Grammy für Manfred Honeck und das Pittsburgh Symphony Orchestra

Für ihre Aufnahme von Shostakovich‘ 5. Sinfonie und Barbers Adagio erhielten Manfred Honeck und das Pittsburgh Symphony Orchestra bei der Grammy-Verleihung am 28. Januar gleich zwei der begehrten Auszeichnungen: für die beste Orchesterdarbietung und für die beste Abmischung eines Albums.

Herzlichen Glückwunsch an die Künstler und das Label Reference Recordings!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code